Startup meets Bundeskonferenz

Triff bei der Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren 

auf 1000 junge Unternehmer*innen

und nutze die Chance auf insgesamt 15.000 € Preisgeld!

Jetzt als Startup bewerben

 

Das größte Startup-Event im Bergischen Land

trifft bei der Bundeskonferenz der

Wirtschaftsjunioren auf die

junge Wirtschaft Deutschlands.

20.09.2019

Hörsaal K

Universität Wuppertal

4 Startups auf der Bühne

 

 15.000 € an Preisgeldern

 

 

Aftershow-Party mit 1000 Jungunternehmer*innen

 

 

Die Sonderausgabe des berg-pitchs steht unter dem Motto „Startup meets Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren“.

 

Auf der Bundeskonferenz „be bergisch“ der Wirtschaftsjunioren treffen junge Unternehmer*innen und Führungskräfte aus ganz Deutschland auf innovative Startups. Zum diesjährigen Bundestreffen reisen rund 1000 Wirtschaftsjunior*innen ins Bergische Städtedreieck und halten hier ihre Hauptkonferenz ab. Der Pitch ist daher eine einmalige Chance zur Vernetzung von Startups und jungen Unternehmer*innen aus ganz Deutschland!

 

Beim berg-pitch „BuKo Edition“ geben wir den Startups 6 Minuten Zeit für die Präsentation und im Anschluss weitere 6 Minuten Zeit für Fragen und Antworten. Am Ende entscheidet dann die Fachjury und das Publikum, welche Startups die Sonderausgabe und somit die

 

Preisgelder im Gesamtwert von 15.000 €

gewinnen.

 

Aber den eigentlichen Hauptpreis erhalten alle Finalteams: Die einmalige Chance auf Vernetzung mit bis zu 1000 jungen Unternehmer*innen und Führungskräften auf der exklusiven, nicht öffentlichen BuKo-Party im Anschluss an den Pitch.

 

Veranstaltet wird der Pitch von den Wirtschaftsjunioren Solingen, Wuppertal und Remscheid gemeinsam mit dem Initiator des berg-pitchs, dem coworkit – Coworking & Startup Inkubator Solingen, einem Projekt des Gründer- und Technologiezentrums Solingen.

 

 

 

Der exklusive Hauptsponsor des Events ist die

 

Review Berg-Pitch :

Startup meet Bundeskonferenz – Was ist überhaupt die Bundeskonferenz?

DIE BUNDESKONFERENZ „BE BERGISCH“ DER WIRTSCHAFTSJUNIOREN

 

Was für die etablierte Weltwirtschaft Davos ist, ist für den deutschen Wirtschafts-Nachwuchs die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren.

1.000 Nachwuchskräfte und (kommende) Unternehmenslenker treffen sich jährlich zum gemeinsamen Austausch an wechselnden Orten in Deutschland.

Im Jahr 2019 versammeln sich die Wirtschaftsjunioren im bergischen Städtedreieck Wuppertal, Solingen und Remscheid.

Aus ganz Deutschland kommen die High Potentials zusammen – sie repräsentieren junge Start-Ups, etablierte Familien-Unternehmen, Konzerne und Institutionen und führen bereits erfolgreich Unternehmen.

DER EXCLUSIVE HAUPTSPONSOR codecentric AG

Auch für die Sonderausgabe des Berg-Pitch konnte die Solinger codecentric AG gewonnen werden. Das 2005 gegründete Software-Startup ist mittlerweile zu einem der TOP-Mittelstandsunternehmen in Deutschland gewachsen.

Die codecentric AG versteht sich als Vordenker für agile Software­entwicklung und innovative Technologien in Deutschland.
Mehr als 500 Mitarbeiter an 16 europäischen Standorten entwickeln die Software­-Lösungen der Zukunft. Das Geschäftsmodell kombiniert das Know­how der besten IT­-Architekten und Software­-Entwickler mit dem Praxiswissen aus zahlreichen Projekten in Bereichen, wie Continuous Delivery, Big Data, Performance Solutions, Agile und Enterprise Development.

Zu den Kunden gehören Banken, Versicherungen, die Industrie und der Handel aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die in den Bereichen Architektur, Performance, Agilität und Open­-Source­-Technologien unsere Beratung und maßgeschneiderten IT­-Lö­sungen in Anspruch nehmen.

Die Jury

Rainer Vehns

Vorstand

codecentric AG

Thill Ohrmann 

Co-Founder/CEO 

PIRATE.global

Alexander Leenen

Senior Project Manager

Vodafone

Moderation

Sven Anders Wagner –

GuT Solingen / coworkit

Jan Hölter –

codecentric AG

Veranstalter

 

Exklusiver Hauptsponsor

Die Veranstaltungsdetails

Preise 

Der Preis für alle Finalisten: Unbezahlbare Networking-Chance auf der nicht öffentlichen BuKo-Party mit 1000 Jungunternehmer*innen.

1. PREIS: 10.000 € PREISGELD

4 Monate kostenfreies Startup-Stipendium

2. PREIS: 3.000 € PREISGELD

2 Monate kostenfreies Coworking

2 x 3. PREIS: 1.000 € PREISGELD

1 Monat kostenfreies Coworking

Zeitlicher Ablauf

16:00 Uhr Begrüßung durch den Schirmherrn, Bundesminister für Wirtschaft und Energie Peter Altmaier (angefragt)

16:20 Uhr Einleitung durch die Moderatoren Jan Hoelter, codecentric AG und Sven Wagner, Initiator Berg-Pitch

16:30 Uhr Pitch 1 & 2 ( 6 Minuten Zeit zum pitchen und 6 Minuten Zeit für Fragen )

17:00 Uhr Kurze Getränkepause

17:15 Uhr Pitch 3 & 4 ( 6 Minuten Zeit zum pitchen und 6 Minuten Zeit für Fragen )

17:45 Uhr Siegerehrung

18:00 Uhr Ende

20:00 Uhr BuKo Party

HIER DEIN STARTUP ANMELDEN:

Rückblick auf die bisherigen Berg-Pitche

Finalisten November 2018

Die Teilnehmer und Gewinner des dritten Berg-Pitch waren:

1. Platz: Livello
2. Platz: connectavo
3. Platz: Stylique

3. Platz: Seec.One

Ohne Wertung: Social Startups: Sports for charity

Finalisten Mai 2018

Die Teilnehmer und Gewinner des dritten Berg-Pitch waren:

1. Platz: Matchingbox 2. Platz: nyris 3. Platz: Foxbase

3. Platz: Neuland Agronomics

Ohne Wertung: Social Startups: Between the lines

Finalisten November 2017

Die Teilnehmer und Gewinner des dritten Berg-Pitch waren:

1. Platz: sdui, Koblenz 2. Platz: Triclap, Düsseldorf 3. Platz: Café ohne Worte, Köln 3. Platz: James Box, Kerpen 3. Platz: RUBDE, Köln 3. Platz: Orel Tech, Israel Ohne Wertung: Weltmeister Christoph Kramer präsentierte Trixitt

Finalisten Mai 2017

Die Teilnehmer und Gewinner des zweiten Berg-Pitch waren: 1. Platz: SMNUT, Remscheid 2. Platz: manugoo, Solingen 3. Platz: Sigo.green, Wuppertal 3. Platz: XignSYS, Gelsenkirchen 3. Platz: Anybuddy, Düsseldorf

Finalisten Dezember 2016

Die Teilnehmer und Gewinner des erste Berg-Pitch waren:
1. Platz: DULKS Agrartechnik, Düsseldorf 2. Platz: rise technologies, Köln 3. Platz: heydeal.de, Solingen 3. Platz: PINPOOLS, Haan/Berlin 3. Platz: hello-time, Köln

Die bisherigen Keynote-Speaker

Am Anfang des Abends stimmen erfahrene Startups das Publikum und die Finalisten auf den Pitch ein. Sven Lackinger übernahm diese Aufgabe beim ersten BERG-PITCH und erzählte die Erfolgsgeschichte des Kölner Shootingstars evopark.  Mirko Novakovic, Mitbegründer unseres Hauptsponsors, der codecentric AG, spach als CEO des im Silicon Valley ansässigen Startups Instana beim zweiten BERG-PITCH über das Silicon Valley, Potential und Herausforderungen für Startups. Beim dritten Berg-Pitch haben wir mit Uli Huener, Head of Innovation Management bei EnBW, einen Speaker & Juror aus einem großen Konzern gewinnen können. Bei EnBW leitet er ein konzernübergreifendes Innovationsmanagement und berichtete über den EnBW-Innovationscampus, in dem sich seit 2014 Corporate Startups von EnBW sowie externe Startups auf die Ideen- uns Produktentwicklung konzentrieren können.

Berg-Pitch: Live

Der Berg-Pitch wird Live übertragen, um Interessierten trotz der begrenzten Tickets die Chance zu geben, das Event zu verfolgen. Der komplette Mitschnitt sowie die einzelnen Präsentationen sind nach dem Event auf Youtube zu finden.

PARTNER / SPONSOR WERDEN!

Der Berg-Pitch hat das Ziel, sich als größte Veranstaltung im Bergischen Land für die Vernetzung von Startups und Unternehmen, Investoren und weiteren Stakeholdern zu etablieren. Dieses ist aber nicht ohne starke Partner und Netzwerke möglich. Daher suchen wir Unternehmerinnen und Unternehmer, Investoren, Business Angels, Netzwerker uvm., die sich ein Engagement für die Startup-Szene im Bergischen Land vorstellen können. Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen,  dann rufen Sie uns unter 0212/2494-112 an oder schreiben uns eine Mail. Wir freuen uns, mit vielen Partnern gemeinsam die Startup-Szene im Bergischen Land mit diesem Event stärken zu können.

Veranstalter

Exklusiver Hauptsponsor

Netzwerk-Partner